24. September 2020 – Fahrt nach Hamburg

Gegen 10 Uhr verlassen wir den Camping und fahren übers Land nach Hamburg. Wir nehmen nicht die Autobahn, sondern fahren über Plön, Bad Segeberg und Norderstedt. Unterwegs entdecken wir eine Ausstellung von Vorzelten für Wohnmobile und lassen uns beraten. Irgendwie passt nichts richtig, aber die Packmaße des einzig halbwegs passenden Zelts, Kampa Dometic Rally Air Pro 260 VW D/A , sind gewaltig (Tiefe 99 x Höhe 37 x Breite 56 cm). Mit Hilfe des Navis umfahren wir alle Staus und landen auf dem Camping Buchholz, mitten in der Stadt, Kieler Strasse 374 – 1.7 km von Julians Wohnung entfernt. Perfekt um ihn abends zu besuchen und zusammen zu kochen.

Wir besichtigen vorher noch den Park “Bloomen & Planten”, bewundern die Vielfalt der Pflanzen und sitzen gemütlich in der Sonne bei Bier und Rhababerschorle. Um 18.15 Uhr ruft Julian an, dass er jetzt Feierabend hat und wir fahren schnell mal hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.